You are currently viewing Minialbum mit Kronenbindung

Minialbum mit Kronenbindung

Cover des Minialbums
Cover und Rückseite sind aus dünner Pappe, mit Papier bezogen

Als kleine Aufmerksamkeit habe ich für meine Mutter ein Minialbum mit der sogenannten Kronenbindung gemacht. Wir waren vor kurzem gemeinsam mit meiner Schwester im Rhododendronpark und da habe ich einige Bilder gemacht. Oftmals werden diese dann von mir auf meinem Handy schlicht vergessen oder ich speichere sie auf dem PC mache dann aber doch nichts damit. Daher habe ich die Bilder diesmal direkt über meinen Selphy Drucker ausgedruckt und mich entschieden ein kleines Album zu machen und die Bilder meiner Mutter zu schenken.

So eine Kronenbindung stand dann auch schon lange lange auf meiner To-Do-Liste, also ran ans Papier. Im Netz gibt es ja einige gute Anleitungen dafür, ich habe mir eine ausgesucht und an meine Größe angepasst. Wenn man das Prinzip erst verstanden hat ist das auch relativ einfach. Das wichtigste dabei ist das wirklich sorgfältige Falzen, damit das Album nachher nicht krumm und schief wird. Bei solchen Sachen mache ich auch immer erstmal einen Prototypen aus altem Papier um mich da ran zu tasten. Hat sich hier auf jeden Fall auch wieder bewährt. Solltest du Interesse an einer Anleitung haben, schreibe mir das gerne in die Kommentare. Dann würde ich das nochmal genauer beschreiben, vor allem mit Bildern zum besseren Verständnis.

Benutzt habe ich für meine Blumenbilder dann auch ein blumiges Papier aus der Reihe “Schöner Garten “ #152488 das erschien mir ganz passend. Das Album ist mittlerweile auf dem Weg zu meine Mutter, da wir uns wegen Corona ja auch kaum sehen…ich hoffe sie freut sich ein klein wenig darüber!

In diesem Sinne bleibt bitte gesund, bis bald!

Album von innen mit den Fotos
Das fertige Album mit den Fotos

Schreibe einen Kommentar