Klebemittel von Stampin’ Up!

Klebemittel von Stampin Up

Kennst du eigentlich schon alle unsere Klebemittel von Stampin’ Up! ? Für fast jedes “Klebeproblem” bieten wir die richtige Lösung an, denn nicht jeder Kleber ist für alles geeignet. Auf dem Foto oben sind von oben unser Tombow Kleber, die Mini Glue Dots, das Abreißklebeband, Stampin Seal +, Stampin Seal, Mini Dimensionals, Dimensionals und der Präzisionskleber zu sehen. Diese möchte ich dir kurz vorstellen und dir sagen wofür sie besonders geeignet sind, oder eben so gar nicht…

Tombow Flüssigkleber

Beginnen möchte ich mit meinem liebsten Klebemittel: dem Tombow. Ein Flüssigkleber für fast alles! Sogar Fotos können damit aufgeklebt werden. Der Kleber hat 2 Spitzen. Eine feine für punktuellen Auftrag und eine für großflächigen Auftrag. Der Kleber ist sehr ergiebig, man benötigt wirklich nur kleine Mengen. Ich erwische mich immer wieder dabei das ich viel zu viel Kleber benutze. Sollte mal was daneben gegangen sein, lässt sich der Kleber wenn er getrocknet ist mit einem Klebemittelradierer wieder entfernen. Der Vorteil beim flüssigen Kleber ist auch, solange der noch feucht ist lässt sich noch einiges verschieben, dann ist später nichts schief aufgeklebt.

Glue Dots
Glue Dots - Mini Klebepunkte

Ein weiteres wichtiges Helferlein sind die Glue Dots oder auf deutsch Miniklebepunkte. Die kommen immer dann zum Einsatz wenn man kleine Stanzteile aufkleben möchte, dann kann man sie gut unter anderen Stanzteilen befestigen. Zum Schleifen aufkleben sind sie auch super. Oder wenn man etwas fast unsichtbar befestigen möchte, da sie transparent sind. Um etwas auf Bändern oder Glitzerpapier aufzukleben, weil sie super gut halten. Also ein absolutes Must have im Bastelreich. Ich habe immer 1-2 Packungen im Vorrat, da ich sie wirklich ständig im Gebrauch habe.

Abreiss-Klebeband

Das Abreiss-Klebeband ist auch ein Alleskönner. Um Aufleger auf Karten zu kleben, für Verpackungen die nicht all zuviel Belastung ertragen müssen, um Bänder aufzukleben. Ein Band für viele Fälle.

Flink und Fest plus
Stampin Seal+ oder Flink & Fest+

Unser Stampin Seal Plus, oder Flink & Fest Plus ist eine sogenannte Klebeschnecke. Der Kleber sitzt auf einer Rolle und ist nachfüllbar. Mit dem Plus Kleber lassen sich wunderbar Verpackungen kleben bei denen man nicht Gefahr laufen möchte, das sich diese irgendwann lösen. Der Plus Kleber ist extra Klebestark. Natürlich lassen sich damit auch Karten kleben usw. Ein bisschen Übung gehört bei diesem Kleber allerdings mit dazu, er ist bei weitem nicht so einfach und präzise einsetzbar wie der Tombow zum Beispiel. Und wenn hier was klebt, klebt es…ruckeln oder ausrichten ist dann nicht mehr.

Stampin Seal
Stampin Seal oder Flink & Fest

Der “normale” Stampin Seal oder Flink & Fest ist der kleine Bruder vom Plus Kleber. Ebenfalls nachfüllbar. Super geeignet für Kartenaufleger, kleinere Verpackungen, für Fotos usw. nicht ganz so klebestark wie der Plus Kleber. Auch hier gehört ein kleines bisschen Übung dazu.

Dimensionals
Dimensionals

Unsere Dimensionals gibt es in verschiedenen Varianten. Normal, Mini und jeweils in Schwarz. Die Dimensionals sind 3D-Klebepads. Sie bringen Dimension auf dein Projekt. Entweder auf Karten oder auch Verpackungen oder wo auch immer du etwas Höhe gebrauchen kannst. Es sieht immer schöner auf der Karte aus, wenn die Dekoration in verschiedenen Ebenen angebracht ist. Genau dafür sind die Dimensionals da, und weil man manchmal auch sehr kleine Objekte hat, gibt es die halt auch im Mini-Format. Die schwarzen eigenen sich besonders für dunkleren Farbkarton, dann scheint nichts weißes irgendwo durch, die Handhabung ist die gleiche…

Präsisionskleber
Präsisionskleber

Der Präzisionskleber ist genau das, er klebt extrem präzise durch eine winzige Klebespitze. Ideal für Kleinsteile, wie Pailletten, kleine Blüten oder sonstige Einzelteile. Immer wenn die Tombow-Spitze oder die Glue Dots zu groß sind, kommt der Präzisionskleber zum Einsatz.

Silikonmatte
Silikon-Bastelunterlage

Unsere Bastelunterlage aus Silikon kann natürlich nicht kleben, aber es klebt auf ihr auch nichts… also ideal um Klebemittel aufzutragen. Ich lege sie immer unter, dann habe ich keinen Kleber wo er nicht hin soll. Du kannst auch einen Klecks Kleber auf die Matte geben und ein Dekoelement wie die Blume auf dem Bild oben zusammensetzen. Und dann die komplette Blume einfach abnehmen. Das würde auf Papier nicht klappen.

Es gibt noch ein paar andere spezielle Kleber, falls du Fragen dazu hast melde dich gerne bei mir. Ich helfe dir, deinen richtigen Kleber zu finden!

Schreibe einen Kommentar