Kartensketch – Team Stempelfrühling

Stempelfrühling Sketch

Eine neue Aufgabe hat auf mich gewartet, ein Kartensketch im Team Stempelfrühling. Die liebe Tanja, meine Stempelmama, also meine Upline bei Stampin’ Up! hatte gefragt ob wir dazu Lust hätten. Hallo?? Na klar doch, bin dabei! Wenn du wissen möchstest was eine Upline ist, dann schau mal hier.

Oben siehst du den Sketch, nach wir dann ganz frei von Farben oder Designs kreativ werden konnten. Ich habe mich an meine kleinen Papierreste von dem schönen DSP aus der Reihe Herrliche Hortensie gemacht. Das war nämlich total genial, so kleinere Stücke sind für diesen Sketch ideal geeignet. Also mal wieder eine klassische win-win Situation!

Und weil ich ja sowieso immer ein kleines Dankeschön in irgendeiner Form für meine Sammelbesteller mit in die Bestellungen lege, waren kleine Dankeskarten dafür gut geeignet. Daher habe ich nach diesem Sketch nicht nur eine Karte gemacht, sondern gleich einen ganzen Schwung. Die Farben Rokkokorosa und Amethyst gefielen mir dabei am besten, daher zeige ich sie hier Stellvertretend für alle anderen gebastelten Karten. 

Vielen Dank an Tanja für die tolle Idee mit dem Sketch. Manchmal kann basteln ja so einfach sein, oftmals stehe ich mir selber im Weg. Denke dann, ich muss hier sonstwas megaindividuelles spektakulären nie dagewesenes zeigen…aber muss ich nicht! Ich gebe Anregungen, was jede dann daraus macht ist ja das tolle. Jeder so wie er kann oder mag. Vielleicht magst du Amethyst als Farbe ja so gar nicht, dann nimmste einfach eine andere. Versuche dich doch auch mal an dem Sketch, das macht wirklich Freude. So leicht ist basteln, viel Spaß dabei!

Liebe Grüße und bis ganz bald wieder.

Stempelfrühling Sketch

Schreibe einen Kommentar